• Johnny Winter & Band

    Johnny Winter & Band

    Unscheinbar auf seinem Stuhl, aber mächtig und imposant an seiner Gitarre! Der "Vater des Blues-Rock", Johnny Winter, war der zweite Teil unseres Doppelkonzerts an diesem Abend. Mit seiner kopflosen Erlewine-Lazer bewies er, dass man auch fast blind Gitarrenkunst in Vollendung zelebrieren kann.

    Konzertfotos
    Salierhalle
    www.johnnywinter.net
  • Martin Turner's Wishbone Ash

    Martin Turner's Wishbone Ash

    Spätestens nach den ersten Takten war den Besuchern schnell klar: Hier war und ist die Stimme von Wishbone Ash - Martin Turner! Es war ein rundum gelungener erster Teil unseres "Doppelkonzert-Abends". Ein erstklassiges Rockkonzert mit astreinem Sound und einer sehr spielfreudigen und motivierten Truppe.

    Konzertfotos
    Salierhalle
    www.wishboneash.co.uk
  • Django Asül

    Django Asül

    So kennt man ihn, so hatten wir uns Django Asül bei seinem Auftritt mit seinem aktuellen Programm "Fragil" in der Lehenbachhalle gewünscht: Kein Blatt vor dem Mund und jede Menge Seitenhiebe.

    Konzertfotos
    Lehenbachhalle
    www.django-asuel.de
  • Andy Fairweather Low & The Low Riders

    Andy Fairweather Low & The Low Riders

    Ein besonderer Leckerbissen für alle Gitarren-Fans... Andy Fairweather Low! Aber nicht nur er zeigte, dass er zu den ganz Großen seines Genres gehört. Seine Band, "The Low Riders", bewiesen ebenfalls, dass sie ihre Instrumente perfekt beherrschten. Es war ein toller zweiter Teil unseres langen Konzertabends in der Lehenbachhalle.

    Konzertfotos
    Lehenbachhalle
    www.andyfairweatherlow.com
  • Hamburg Blues Band meets Arthur Brown

    Hamburg Blues Band meets Arthur Brown

    Schon wegen den fünf Jungs aus Hamburg hätte sich der Konzertbesuch gelohnt. Staubtrockener Bluesrock mit perfekten Gittarenriffs, wie man sie kennt - die Hamburg Blues Band! Doch sie hatten an diesem Abend einen Gast dabei... - Arthur Brown "The God of Hellfire"! Mit seiner Vier-Oktaven-Stimme und seiner Show zog er das Publikum sofort in seinen Bann.

    Konzertfotos
    Lehenbachhalle
    www.hamburgbluesband.de
  • Paul Carrack & Band

    Paul Carrack & Band

    Der sympathische Musiker aus England hatte sie alle dabei, seine grossen Hits. Egal ob "How Long", "All I Need Is A Miracle", "Another Cup Of Coffee"oder "Over My Shoulder" - er wusste, auf was die Fans warteten. Die Stimme von Paul Carrack und die Stimmung bei den Besuchern - ein absolute "Gänsehaut-Feeling" pur!

    Konzertfotos
    Lehenbachhalle
    www.paulcarrack.net
  • Peter Frampton

    Peter Frampton

    "Do You Feel Like We Do?" Volle drei Stunden lang konnten die Besucher es fühlen - Das Gefühl bei einem ganz besonderen Konzert dabei zu sein. Ein Hammerkonzert mit einem super aufgelegtem Künstler und einem Gitarristen der absoluten Extraklasse.

    Konzertfotos
    Salierhalle
    www.peterframpton.com
  • The Dana Fuchs Band

    The Dana Fuchs Band

    Wow, was für eine "Röhre"! Fast zwei Stunden dauert ihre Show... und sie gab alles. Eine Stimme, die eigentlich kein Mikrofon benötigt und einer Power, die einen ansteckt. Eines hatte Dana während ihres Auftritts nie vergessen... ihr Publikum! Ein echtes, "hautnahes" Livekonzert eben!

    Konzertfotos
    Lehenbachhalle
    danafuchs.com
  • Oli Brown Band

    Oli Brown Band

    Unser Opener für "The New Generation Of Blues" war Oli Brown mit seiner Band. Viele konnten es kaum glauben, erst 21 Jahre und schon ein hammerstarker Gitarrist! Egal ob eigene Songs oder Covers, alle hatten bereits den "Oli Brown Stempel". Spätestens nach seinem Auftritt waren sich alle einig - "Der Blues lebt weiter!"

    Konzertfotos
    Lehenbachhalle
    www.olibrownband.co.uk