Foto: Ania Marie Polewiak

Sa 09.03.2024

"Strandbar 51"

European Tour 2024

The Cinelli Brothers

Die Cinelli Brothers haben eine Leidenschaft für die Musik der 1960er Jahre, eine Mischung aus Blues, Rock und Soul, und fügen einen Hauch von zeitgenössischem Stil hinzu, was sie zu einer aufstrebenden Größe in der Musikszene macht. Ihre Anziehungskraft ist grenzüberschreitend und zieht sowohl ein deutlich jüngeres Publikum zu ihren Konzerten, als auch die Ohren älterer Fans an, von denen viele mit der Art von Musik aufgewachsen sind, die diese aus Italien stammenden Brüder begeistert.

Schlagzeuger Alessandro war der erste, der in London ankam, und bald schloss sich ihm der ältere Bruder Marco an. Sie gründeten die Band 2017 mit Marco an der Gitarre und am Gesang und einem weiteren italienischen Freund, Enzo Strano am Bass, und spielten Sets, die eine Hommage an den Chicago- und Texas-Blues sowie an die gefühlvollen Klänge von Stax und Motown waren. Von Anfang an haben die Brüder ihr eigenes Material geschrieben, und schon bald nach ihren ersten Auftritten wurde ihnen klar, dass sie ein Album brauchten, sowohl um es bei den Konzerten zu verkaufen als auch um sich breiter zu etablieren. Das in einem analogen Studio aufgenommene Album “Babe Please Set Your Alarm” wurde 2018 veröffentlicht und erreichte einen beeindruckenden Platz 2 in den IBBA-Charts (Independent Blues Broadcasters’ Association) und erhielt eine Reihe von begeisterten Kritiken in der Presse und im Radio.

Mit der Verstärkung durch Tom Julian-Jones an der Gitarre, der Mundharmonika und dem Gesang wurde die Band zu einem Quartett, und mit einem zweiten Gitarristen in der Band war Marco in der Lage, zwischen Gitarre, Klavier und Hammond zu wechseln, was den Sound der Band bereicherte und es ermöglichte, dass eine noch größere Bandbreite an Musik Teil des Cinelli-Sounds wurde. Auf dem zweiten Album Villa Juke Joint wurden bei einigen Titeln Bläser eingesetzt, was die Bandbreite des Materials auf dem Album vergrößerte und ein faszinierendes Artwork hervorbrachte, auf dem die Bandmitglieder als Zeichentrickfiguren abgebildet sind, die die Songs auf dem Album leben! Das Album wurde während der Covid-Pandemie mit nur einem Mikrofon und komplett bei den Brüdern zu Hause aufgenommen. Das Album wurde im November 2021 bei einer ausverkauften Show in Londons berühmtem 100 Club vorgestellt und steigerte den wachsenden Ruf der Band weiter. Bassist Stephen Giry stieß 2022 zur Band und spielt auch Gitarre, was weitere Möglichkeiten eröffnete.

Die Gebrüder Cinelli sind immer experimentierfreudig, und ihr nächstes Projekt bestand darin, ein Album mit einem Gastmusiker auf jedem Stück aufzunehmen. Sie begnügten sich nicht damit, nur mit dem Gast zu arbeiten, sondern schrieben einen Originalsong oder passten ihn an und nahmen ihn sofort auf, was den Auftritten eine neue Frische verleiht. Da die Brüder fünf Jahre lang in der Londoner Szene unterwegs waren, kannten sie viele Musiker und nutzten diese Kontakte, um ein “Who is Who” britischer Talente für die Aufnahmen zu gewinnen: alteingesessene Künstler wie Dana Gillespie, Ian Siegal und Big Joe Louis sowie eine Reihe jüngerer, aufstrebender Stars der britischen Szene wie Alice Armstrong, Connor Selby und Tommy Hare. Das daraus resultierende Album No Country For Bluesmen etablierte die Cinelli Brothers weiter als aufstrebende Kraft in der britischen Blues- und Roots-Musik. Nur sechs Monate nach Villa Jukejoint fand im Mai 2022 ein weiterer prestigeträchtiger Eröffnungsabend statt, diesmal im Nell’s Jazz and Blues, der die meisten dieser Künstler zu einem herausragenden Musikabend zusammenführte.

Die Brüder sind unternehmungslustige Musiker, die immer nach Möglichkeiten suchen, ihr Handwerk zu verbessern und ihr Repertoire zu erweitern. Sie haben eine ausgeprägte Arbeitsmoral und sind, wie man an ihrer Auftrittsliste sehen kann, sehr fleißig. Neben regelmäßigen Auftritten in London reist die Band gerne durch das Vereinigte Königreich, hat aber auch begonnen, sich in Europa einen Namen zu machen. Die Band wurde in Spanien, Deutschland und natürlich in Italien mit unbändiger Begeisterung empfangen, aber auch andere Länder warten auf sie, denn sie spielten 2022 in der Tschechischen Republik, Estland, Frankreich und Holland. Auch in den jährlichen Nominierungslisten für Titel wie “Band Of The Year” sind sie mittlerweile Stammgäste, denn sie wurden in dieser Kategorie bei den UK Blues Awards in drei aufeinander folgenden Jahren nominiert.

Was kann man bei einem Auftritt der Cinelli Brothers erwarten? Das Markenzeichen der Cinelli Brothers sind hohe Energie, großartiges musikalisches Können, Showmanship und Spaß, und es scheint zu funktionieren, denn das Publikum will sie wiedersehen, so dass Wiederholungen die Norm sind, nicht die Ausnahme. Wenn Sie die Cinelli Brothers also noch nicht gesehen haben, beeilen Sie sich und sichern Sie sich ein Ticket, steigen Sie ein und genießen Sie die Show.

26,50 

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Versandkosten

Grundsätzlich erheben wir für alle Bestellungen per Postversand eine Versandkostenpauschale in Höhe von 2,50 EUR.